logo wepot

CODE PROMO FÊTE DES MÈRES -30% : welovemaman

Wie erstellt man eine DIY-Tropfbewässerung?

Arrosage goutte à goutte artisanal
Table des matières

Wenn man in den Urlaub fährt, ist es wichtig, ein effizientes Bewässerungssystem zu planen, damit Ihr Garten und Ihre Pflanzen nicht sterben. Aber wie kann man seinen Wasserverbrauch kontrollieren, um eine verantwortungsvolle Bewässerung zu gewährleisten, ohne bei der Rückkehr aus dem Urlaub eine vertrocknete Pflanze vorzufinden? Hier sind einige Tipps zur Nutzung einer DIY-Tropfbewässerung, um sparsam zu sein und gleichzeitig Ihren Garten und Gemüsegarten zu verbessern!

Was ist der Nutzen eines Tropfbewässerungssystems?

Es ist möglich, seinen Wasserverbrauch zu reduzieren und gleichzeitig seinen Garten und Gemüsegarten zu einem erschwinglichen Preis zu pflegen! Dazu muss man nur das System finden, das am besten zu Ihrer Vegetation passt. Für all Ihre Pflanzen, Ihren Gemüsegarten oder die Permakultur ist das Tropfbewässerungssystem perfekt!

Plastikflasche, perforierter Schlauch, Tropfer mit einstellbarem Durchfluss, es gibt viele Tricks und Optionen für die Bewässerung Ihrer Pflanzen. Aber welche sind am umweltfreundlichsten?

Wie legt man einen Wasserspeicher für Pflanzen an?

Die Installation einer automatischen Tropfbewässerung in Ihrem Garten ist sehr nützlich, um Ihre Pflanzen gesund zu halten, wenn Sie für mehrere Wochen abwesend sind. Jedoch entspricht deren automatische Funktion nicht immer den Bedürfnissen Ihrer Pflanzen und gibt oft mehr Wasser ab, als notwendig wäre.”

arrosage automatique

Das ist der Grund, warum die Tropfbewässerung sich darum kümmert, dass Ihre Pflanzen genug Wasser bekommen. Dies ist besonders vorteilhaft, da es ermöglicht, Wasser zu sparen für einen umweltfreundlichen Gartenbau.

Um ein DIY-Tropfbewässerungssystem zu erstellen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können sich für den Trick mit den Plastikflaschen entscheiden.

Dazu installieren Sie eine Flasche oder einen perforierten Bewässerungsschlauch, um keine Überflutung beim Bewässern zu erzeugen. Ihre Pflanze kann so während Ihrer Abwesenheit von einer regelmäßigen Bewässerung profitieren.

Obwohl es ein kostengünstigeres Hydratationssystem anbietet, bleibt die Wasserverteilung mit der Flaschenoption ungenau.

Wie bewässert man durch Kapillarwirkung?

Um Ihren Innen- und Außenpflanzen die notwendige Bewässerung während Ihrer Abwesenheit zu bieten, können Sie sich auch für eine Bewässerung durch Kapillarwirkung entscheiden. Dies ermöglicht es dem Wasser, dank eines Drucks, regelmäßig zur Pflanze zu gelangen.

Sie können Woll-, Baumwoll- oder Schnurstränge verwenden, damit diese das Wasser aus einem Reservoir zu Ihren Pflanzen transportieren können. Dieses DIY-Tropfbewässerungssystem ist sehr praktisch, da es verhindert, dass zu viel Wasser zum Pflegen Ihrer Grünflächen verwendet wird.

Comment arroser par capillarité

Zudem nähert sich die Bewässerung durch Kapillarwirkung einem System, das die Wasserbedürfnisse Ihrer Pflanzen berücksichtigt. Dadurch werden die Risiken von Überschwemmungen Ihrer Vegetation oder von Dürre vermieden.

Obwohl all diese Vorschläge jeweils sehr effektiv sind, um Ihren Garten sparsam zu pflegen, gibt es eine Möglichkeit, Ihren Pflanzungen die ganze Pflege zu bieten, die sie verdienen.

Ollas, eine Lösung für die DIY-Tropfbewässerung!

Seinen Garten und seine Hauspflanzen zu bewässern erfordert viel Aufmerksamkeit, aber auch Ihren Wasserverbrauch! Löchrige Schläuche, Sprühnebler und Gießkannen sind eine effektive, aber nicht sehr sparsame Technik… Deshalb bieten Ollas eine sehr nützliche Methode, um Gartenarbeit und Ökologie zu verbinden, indem eine große Menge Wasser gespart wird.

Was sind die Besonderheiten der Ollas?

Der Hauptvorteil dieser DIY-Tropfbewässerung ist, dass Ihre Pflanzen aus dem Boden die Menge an Wasser ziehen, die sie benötigen. Was gibt es Besseres als Pflanzen, die sich selbstständig hydratisieren können! Deshalb haben wir die Ollas zum Starprodukt von Wepot gemacht!

arrosage goutte à goutte ollas

Das mikroporöse Wasserbehältnis befindet sich in Ihren Töpfen, eingesetzt in die Erde, um Ihre Pflanzen optimal von unten zu bewässern, selbst wenn der Regen ausbleibt.

Sobald die Erde ausgetrocknet ist, wird die Pflanze das Wasser aus dem Olla (Regenwasser oder Leitungswasser) über ihre Wurzeln aufnehmen. Die direkte Bewässerung am Fuß der Pflanzen ist nützlich für die gute Entwicklung Ihrer Grünflächen.

Dadurch müssen Sie sich keine Sorgen mehr um Ihre DIY-Tropfbewässerung machen! Viel besser als eine automatische Bewässerung, garantiert es eine gute Pflege Ihres Gartens sowie eine ausreichende Wassernutzung!

Ihre Funktion ähnelt der von Tropfern, die an eine Plastikflasche angebracht werden, aber wer möchte schon eine Plastikflasche in seinem Blumentopf haben? Ein Olla hat den Vorteil, dass es nicht nur Ihre Pflanzen perfekt bewässert, sondern auch perfekt zu Ihrem Topf und Ihren Pflanzen passt.

Besuchen Sie unseren Shop und erhalten Sie Ihr sofort einsatzbereites Ollas-Set per Lieferung!

Ein Kompromiss zwischen der Verbesserung Ihres Gartens und der Wassereinsparung

Um Ihren Wasserverbrauch erheblich zu reduzieren, ist es nützlich zu wissen, dass diese Tropfbewässerung nicht nur gut für Ihr Portemonnaie, sondern auch für die Umwelt ist!

Tatsächlich werden jedes Jahr mehrere Liter Wasser durch die Nutzung der Ollas und ihrer Tropfbewässerung eingespart. Es handelt sich also um eine effektive Maßnahme für Ihre Pflanzen und für den Planeten.

Darüber hinaus ist die Sammlung von Regenwasser ebenfalls eine sehr gute Möglichkeit, Ihren Verbrauch zu reduzieren. Anstatt Leitungswasser zu verwenden, zögern Sie nicht, einen Wasserfänger zu installieren und dieses Wasser zum Befüllen Ihres DIY-Tropfbewässerungssystems zu nutzen.

Zusammenfassend hier die verschiedenen Methoden für eine DIY-Tropfbewässerung:

  1. Eine durchlöcherte Flasche in Ihrer Erde für eine regelmäßige Bewässerung
  2. Eine Bewässerung durch Kapillarwirkung für eine ausreichende Bewässerung
  3. Die Nutzung eines Ollas, um den Wasserverbrauch zu reduzieren

Möchten Sie mehr über Ollas erfahren? Interessiert Sie dieses DIY-Tropfbewässerungssystem pro Topf aus mikroporösem Terrakotta? Möchten Sie keine Tropfer mehr in Ihrem Garten installieren, weil sie nicht den Bedürfnissen Ihrer Pflanzen entsprechen? Klicken Sie auf diesen Link, um unser Set zu entdecken, eine ganz neue Art, Ihren Garten zu pflegen, mit Lieferung und zu einem erschwinglichen Preis!

Die Lösung für eine ökologischere Bewässerung und glücklichere Pflanzen,

 Wepot 

Auf sozialen Netzwerken teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ihre Währung
CHF Schweizer Franken
EUR Euro